©2018 - Gemeinschaftspraxis für Ganzheitliche Zahnheilkunde und Integrative Zahnmedizin Dr. Bernadette und Dr. Bernd Burghartswieser
Was versteht man unter Integrativer Medizin/Zahnmedizin ?
Der integrativ arbeitende Arzt bedient sich in sinnvollem Zusammenspiel verschiedener medizinischer Verfahren der konventionell bewährten Medizin, der angewandten Naturheilkunde und der Mind/Body-Medicine. Zugleich bezieht er aktive, verhaltensbezogene Verfahren zur Krankheitsbewältigung mit ein. Vorurteilslos geht er auf die individuelle Situation des Patienten ein. Die Entscheidung für die jeweilige Therapie-Option trifft er unter Berücksichtigung der entsprechenden wissenschaftlichen Evidenz des entsprechenden Therapieverfahrens (externe Evidenz) und aufgrund der eigenen Erfahrungen als Arzt (interne Evidenz).”
Zitat Professor G. Dobos - Direktor des Lehrstuhles für Naturheilkunde der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung an der Universität Duisburg-Essen und Chefarzt der Modelleinrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen, Klinik für Innere MedizinV, Naturheilkunde und Integrative Medizin an den Kliniken Essen-Mitte. Mitherausgeber des Buches “Chronische Erkrankungen - integrativ” - konventionelle und komplementäre Therapie
Mit diesem Zitat von Herrn Professor G. Dobos ist unsere Praxisphilosophie trefflich beschrieben !