©2022 - Gemeinschaftspraxis für Ganzheitliche Zahnheilkunde und Integrative Zahnmedizin Dr. Bernadette und Dr. Bernd Burghartswieser
Ziel der zahnärztlichen Labordiagnostik ist es Faktoren zu ermitteln, welche zu einer Überlastung des Immunsystems führen und damit langfristig chronische Erkrankungen auslösen können. chronische Belastungsfaktoren und Stofffwechseldefizite sind sind z.B. Materialunverträglichkeiten toxische Belastungen (Entwicklung individueller Ausleitungskonzepte) Entgiftungsgenetik (Polymorphismen) Reduzierte Ausleitungskapazität belastender Substanzen intraorale Entzündungsdiagnostik (Entzündungsmarker) individuelle Entzündungsneigung (Entzündungsgenetik) Mitochondrienaktivität (Ermittlung energetischer Stoffwechselreseven) Mikronährstoffanalyse (therapeutische funktionelle Ernährungsmedizin) Ermittlung des Mikronährstoffbedarfes bei Mikronährstoffmangel Therapieplanung für funktionelle Ernährungsmedizin Die aus den Laboruntersuchungen gewonnenen Erkenntnisse sind Grundlagen für therapeutische Behandlungsempfehlungen. Gilt in der klassischen Zahnmedizin das Dogma Zahnerhalt hat Vorrang so gibt es in der ganzheitlichen Zahnheilkunde einen entscheidenden Paradigmenwechsel Allgemeingesundheit hat Vorrang vor Zahnerhalt
Ganzheitliche ZahnMedizin Ganzheitliche ZahnMedizin