©2019 - Gemeinschaftspraxis für Ganzheitliche Zahnheilkunde und Integrative Zahnmedizin Dr. Bernadette und Dr. Bernd Burghartswieser
Metallfreier Zahnersatz Unsere Patienten werden ausschließlich mit metallfreiem Zahnersatz versorgt ! Zahnärztliche metallfreie keramische Werkstoffe erfreuen sich auf Grund der hohen biologischen Verträglichkeit und der Ästhetik sowohl bei Patienten als auch bei Zahnärzten zunehmender Beliebtheit. Für festsitzenden Zahnersatz (z.b. Kronen, Brücken, Verblendschalen etc.) kommen zur Zeit ausschließlich keramische Werkstoffe zur Anwendung. Auch herausnehmbarer Zahnersatz (herausnehmbare Prothesen) kann mit einer Kombination aus Keramik und Hochleistungskunststoffen oder hypoallergenen Hochleistungskunststoffe metallfrei hergestellt werden. CAD-CAM Technologie In den letzten Jahren wird Zahnersatz zunehmend mittels CAD-CAM Verfahren hergestellt, d.h. der Zahnersatz wird computerunterstützt konstruiert ( CAD- computer aided designed) und hergestellt ( CAM - computer aided manufactured). Diese Verfahren haben den enormen Vorteil, dass die als Ausgangsbasis verwendeten hochwertigen Werkstoffe keinen qualitätsverschlechternden Verarbeitungsschritten mehr unterworfen werden. Im CAD-CAM-Verfahren hergestellter Zahnersatz ist in unserer Praxis die Regel. Auswahl von Zahnersatzmaterialien Alle für die bei Ihnen geplante Zahnersatzversorgung in Frage kommenden Materialien können vor Anfertigung des Zahnersatzes energetisch und immunologisch auf Verträglichkeit überprüft werden. Jede Art der Verträglichkeitstestung erlaubt allerdings nur eine Aussage über die gegenwärtige   Reaktionslage des Körpers.